Slide

NordStart NB: Chancen für Neubrandenburgs Norden.

Das BIWAQ-Projekt “NordStart NB” ist ein gemeinsames Projekt der Stadt Neubrandenburg und der TFA -Trainings- und Fortbildungsakademie.
BIWAQ steht für „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier“.

Gefördert werden arbeitsmarktpolitische Projekte, die

  • die nachhaltige Integration von arbeitslosen Menschen über 26 Jahre in Beschäftigung fördern
  • zu einer Stärkung der lokalen Ökonomie beitragen
  • über die Verknüpfung mit weiteren Handlungsfeldern der integrierten Stadtentwicklung einen zusätzlichen Quartiersmehrwert bewirken und den innerstädtischen Zusammenhalt verbessern.

Sie finden unsere NordStart NB-Projektbüros im Reitbahnviertel, An der Hürde 1a und 5a. Hier ist ausreichend Platz, so dass vor Ort auch Workshops und Schulungen stattfinden können. Nicht ohne Grund heißen die Büros “Kiez-Akademie” und “Wir im Quartier”, denn hier werden unterschiedlichste Bildungsangebote für Unternehmen, Vereine und Anwohner angeboten.

Wer sind unsere Zielgruppen?

Unsere Angebote richten sich an:

  • Unternehmen und deren Mitarbeiter*innen
  • Vereine
  • Soloselbstständige
  • (Langzeit) -Arbeitslose ab 27 Jahren
  • Menschen mit Migrationshintergrund ab 27 Jahren

Wo sind wir aktiv?

Unser Projektgebiet ist der Norden Neubrandenburgs, die Nordstadt. Zur Nordstadt zählen die Stadtviertel Ihlenfelder Vorstadt, Reitbahnviertel und Vogelviertel. 

Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Haben Sie Vorschläge, wie wir unseren Kiez lebenswerter gestalten können?
Möchten Sie ihr Unternehmen, ihre Kollegen und Kolleginnen oder ihren Verein besser auf die Themen Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Mitarbeitergesundheit aufstellen?

Dann sprechen Sie uns an!