Auftakt zur Förderrunde 2019-2022

Als einziges BIWAQ-Projekt in Mecklenburg-Vorpommern tritt NordStart NB die aktuelle Förderrunde an. Zum Auftakt luden wir deshalb in das Autohaus Dähn ein. Damit wollen wir einen inhaltlichen Schwerpunkt deutlich machen: die Unterstützung der lokalen Ökonomie in den Quartieren.
Oberbürgermeister Silvio Witt betonte die gute Entwicklung in der Nordstadt – vor allem in der Sponholzer Straße – machte aber auch deutlich, dass es noch viel zu tun gibt. Vor allem im Reitbahnviertel ist die Betreuung von Langzeitarbeitslosen ein elementar nötiges Handlungsfeld. Die Projektpartner TFA und KEG stellten ihre Projektziele vor und in der Podiumsdiskussion kamen auch Teilnehmer und Unternehmer zu Wort.

Fotos: Sebastian Haerter