30 Jahre Reitbahnviertel

Das Reitbahnviertel galt 2018 als fertiggestellt. Aus diesem Anlass gab es 2018 eine Reihe von Veranstaltungen und Projekten, die das Jubiläum aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchteten. „NordStart NB“ war an der konzeptionellen Erarbeitung, Koordinierung  und an der aktiven Durchführung entscheidend beteiligt. Gemeinsam mit dem Quartiersmanagement und dem Stadtteilarbeitskreis wurden eine Reihe von Projekten entwickelt und durchgeführt. Hierzu zählten:

  • ein WBS 70-Bastelbogen
  • die Ausstellung der AWO „Wege nach Neubrandenburg – Migration hat viele Gesichter“
  • die CD-Produktion „Zeitkapsel“ der Grundschule Nord
  • ein Kreativwettbewerb der Grundschule Nord
  • die Sonder-Ausgabe der Stadtteilzeitung „3-Viertel-Report“
  • das „Reitbahnviertel-Lied“

Das Stadtteilfest mit der integrierten Geburtstags-Party bildete den Jahres-Höhepunkt zum Jubiläum: gemeinsam mit den lokalen Verbänden, Vereinen und Unternehmen präsentierte sich das Reitbahnviertel als buntes, engagiertes und vielseitiges Quartier. Hier finden Sie einige Foto-Impressionen: